Zum Inhalt springen

Kloster Weltenburg

Das Kloster Weltenburg, idyllisch an der Donau in Bayern gelegen, ist eines der ├Ąltesten Kl├Âster Bayerns, gegr├╝ndet im Jahr 617 n. Chr. Es ist Teil der Gemeinde Kelheim und stellt ein prachtvolles Beispiel des bayerisch-barocken Architekturstils dar. Urspr├╝nglich besiedelt von M├Ânchen aus dem Benediktinerkloster St. Emmeram in Regensburg, erlebte das Kloster im Laufe der Jahrhunderte mehrere Renovierungen und Erweiterungen. Der H├Âhepunkt ist die beeindruckende Asamkirche, entworfen von den Br├╝dern Cosmas Damian Asam und Egid Quirin Asam. Besucher k├Ânnen nicht nur spirituelle Erbauung finden, sondern auch das traditionelle Weltenburger Klosterbier im Biergarten am Donauufer genie├čen.

Das Kloster Weltenburg, idyllisch an der Donau in Bayern, Deutschland, gelegen und etwa 30 Kilometer nordwestlich von Regensburg entfernt, ist eines der ├Ąltesten Kl├Âster Bayerns, gegr├╝ndet im Jahr 617 n. Chr. Das malerische Kloster ist in der N├Ąhe des Dorfes Weltenburg, Teil der Gemeinde Kelheim, zu finden und stellt ein prachtvolles Beispiel des bayerisch-barocken Architekturstils dar.

Initiiert durch die Br├╝der Eustachius und Agilus auf Weisung des heiligen Rupertus von Salzburg, wurde es urspr├╝nglich von M├Ânchen aus dem Benediktinerkloster St. Emmeram in Regensburg besiedelt. Im Laufe der Jahrhunderte erlebte das Kloster mehrere Phasen der Erweiterung und Renovierung. Besonders hervorzuheben ist die Zeit unter Abt Maurus B├Ąchl im 17. Jahrhundert, in welcher beeindruckende Bauwerke, wie die Klosterkirche St. Georg, entstanden.

Die wechselhafte Geschichte des Klosters Weltenburg war von politischen und religi├Âsen Auseinandersetzungen gepr├Ągt. W├Ąhrend des Drei├čigj├Ąhrigen Krieges erlitt das Kloster erhebliche Sch├Ąden durch schwedische Truppen, doch nach Kriegsende wurden umfangreiche Restaurierungsarbeiten durchgef├╝hrt, um seine fr├╝here Pracht wiederherzustellen.

Bis heute ist das Kloster ein lebendiger Ort des Gebets und der Meditation, in dem Benediktinerm├Ânche leben und wirken. Ein H├Âhepunkt des Klosterkomplexes ist die Asamkirche, ein beeindruckendes Barockjuwel, entworfen von den renommierten Br├╝dern Cosmas Damian Asam und Egid Quirin Asam.

F├╝r Besucher bietet das Kloster Weltenburg nicht nur spirituelle Erbauung, sondern auch kulinarischen Genuss im Biergarten am Donauufer, bekannt f├╝r das traditionelle Weltenburger Klosterbier aus einer der ├Ąltesten Klosterbrauereien weltweit.

Die genaue Adresse lautet:
Kloster Weltenburg
Asamstra├če 32
93309 Kelheim
Bayern, Deutschland

Die GPS-Koordinaten lauten:
Latitude: 48.8988422
Longitude: 11.8172203

Die Homepage findest Du unter:
https://www.kloster-weltenburg.de/

Foto: Gomera-b
Lizenz: CC BY-SA 3.0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung f├╝r „Kloster Weltenburg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert