Zum Inhalt springen

Alte Burg Penzlin

Die Alte Burg Penzlin in Mecklenburg-Vorpommern ist ein beeindruckendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik. Erbaut im Jahr 1316, war sie urspr├╝nglich eine Festung und Residenz des mecklenburgischen F├╝rsten Heinrich II. von Mecklenburg-Stargard. Die Burg spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte, wie z.B. die Gefangennahme von Heinrich Borwin II. und die Nutzung durch den schwedischen K├Ânig Gustav II. Adolf w├Ąhrend des Drei├čigj├Ąhrigen Krieges. Heute beherbergt die Burg ein Museum, das die spannende Geschichte der Region und der Burg selbst zeigt. Besucher k├Ânnen historische M├Âbel, Gem├Ąlde und eine atemberaubende Aussicht von den T├╝rmen aus genie├čen.

Die Alte Burg Penzlin in Mecklenburg-Vorpommern ist ein beeindruckendes Zeugnis norddeutscher Backsteingotik und zieht seit vielen Jahrhunderten Besucher an. Erbaut im Jahr 1316 im Auftrag des mecklenburgischen F├╝rsten Heinrich II. von Mecklenburg-Stargard, diente sie urspr├╝nglich als Festung und Residenz. ├ťber die Jahre hinweg war die Burg Schauplatz zahlreicher politischer Ereignisse und Besitzerwechsel.

Ein ber├╝hmtes Kapitel ihrer Geschichte ist die Gefangennahme von Heinrich Borwin II., dem letzten F├╝rsten von Mecklenburg, der hier eingekerkert und sp├Ąter von Heinrich dem L├Âwen befreit wurde. W├Ąhrend des Drei├čigj├Ąhrigen Krieges nutzte der schwedische K├Ânig Gustav II. Adolf die Burg zeitweise als Hauptquartier. Im 18. Jahrhundert kam sie in den Besitz der Familie von Maltzahn, die zahlreiche bauliche Ver├Ąnderungen vornahm.

Heutzutage ist die Alte Burg Penzlin ein magnetisches Reiseziel, das einen tiefen Einblick in das mittelalterliche Leben gew├Ąhrt. Im Inneren beherbergt sie ein Museum, das die facettenreiche Geschichte der Region und der Burg selbst darstellt. Beeindruckende Ausstellungsst├╝cke wie Waffen, Folterinstrumente und weitere Artefakte erz├Ąhlen von der bewegten Vergangenheit der Burg. Die prunkvoll eingerichteten Innenr├Ąume mit historischen M├Âbeln und Gem├Ąlden lassen die Besucher in l├Ąngst vergangene Zeiten eintauchen. Von den T├╝rmen aus genie├čen Besucher eine atemberaubende Aussicht auf das malerische Mecklenburg-Vorpommern.

Die genaue Adresse lautet:
Alte Burg 1
17217 Penzlin
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Die GPS-Koordinaten lauten:
Latitude: 53.506360
Longitude: 13.088066

Die Homepage findest Du unter:
http://alte-burg.amt-penzliner-land.de/ (nicht verschl├╝sselt)

Foto: E. Neitzel
Lizenz: Nutzung bitte anfragen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung f├╝r „Alte Burg Penzlin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert